Eigene Publikationen

www.ifa-kaernten.at

Pichler, B., Kloimüller, I. und Korn, K. (2020): Handbuch zum Curriculum Betriebliche FRAUENgesundheitsförderung (BfGF) für das Wiener Büro für Frauengesundheit und Gesundheitsziele in der MA24

Kloimüller, I. (2019): Wiedereingliederung nach längerem Krankenstand, in: Praxishandbuch Betriebsratsarbeit, Wien: Weka-Verlag.

Kloimüller, I. (2019): Betriebliche Gesundheitsförderung, in: Praxishandbuch Betriebsratsarbeit, Wien: Weka-Verlag.

Kloimüller, I. (2019): Generationenmanagement, in: Praxishandbuch Betriebsratsarbeit, Wien: Weka-Verlag.

www.ifa-kaernten.at

Czeskleba, R., Kloimüller, I. und Haider-Novak, B. (2018): Fit2work - Initiative und Programm der Österreichischen Bundesregierung zum Erhalt, zur Förderung und zur Wiederherstellung von Arbeitsfähigkeit, in: Sammelband 2008-2018 "10 Jahre Netzwerk Arbeit und Alter in Kärnten - eine Zwischenbilanz", S. 89-105.

www.ifa-kaernten.at

Kloimüller, I. und Czeskleba, R. (2018): Erhalt von Arbeitsfähigkeit als wesentliche Aufgabe im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, in: Pfannstiel, M. A., Mehlich, H. (Hrsg.): BGM - Ein Erfolgsfaktor für Unternehmen. Lösungen, Beispiele, Handlungsanleitungen, Wiesbaden: Springer Gabler Verlag, S. 19-32.

Czeskleba, R. und Kloimüller, I. (2018): fit2work Jahresbericht 2018, Wien: Sozialministeriumservice.

Kloimüller, I. und Czeskleba, R. (2018): "Fit2work" - The Austrian Consulting Service for return to work, in: Kiss, Ph. et al. (Hrsg.): Conference Book: Employability in the 21st Century, 2nd International Conference on Sustainable Employability Building Bridges between Science and Practice, Leuven, S. 62.

Czeskleba, R. (2018): Die fünf Phasen des betrieblichen Eingliederungsmanagements von fit2work in Österreich, in: Giesert, M., Reuter, T. und Liebrich, A. (Hrsg.): Betriebliches Eingliederungsmanagement 4.0, Hamburg: VSA-Verlag, S. 64-79.

Gerhard, T. (2018): Generationen-Balance im Unternehmen, Empfehlungen und Praxis-Tipps für eine alter(n)sgerechte Arbeitswelt in KMU, Kloimüller, I. et al. (Redaktion und Fachberatung), Schriftenreihe des Wirschaftsförderungsinstituts Nr. 341, Wien: WIFI Unternehmerservice.

Czeskleba, R. und Kloimüller, I. (2017): fit2work Jahresbericht 2017, Wien: Sozialministeriumservice.

Kloimüller, I.  (2017): Gesundheit messen, Kennzahlen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, in: personal manager, Heft 6, S. 52-57.

Czeskleba, R. und Kloimüller, I. (2017): Das Screening-Instrument "ABI Plus" und "fit2work", Erfahrungen aus Österreich, in: (Giesert, M., Reuter, T. und Liebrich A. (Hrsg.): Arbeitsfähigkeit 4.0, Hamburg: VSA Verlag, S. 89-107.

Kloimüller, I. (2017): Arbeitsfähigkeit und längeres Arbeitsleben, in: Naegler, H. und Garbsch, M.: Personalmanagement im Krankenhaus, 4., erweiterte und aktualisierte Auflage, Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S.325-347. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S.325-347.

Czeskleba, R. (2016): fit2work-Beratungen fördern die Arbeitsfähigkeit, in: AUVA Sichere Arbeit, Ausgabe 5, S. 19-26.

Kloimüller, I. (2016): Ein Gütesiegel für alter(n)sgerechte Organisationen und Unternehmen, in: AUVA Sichere Arbeit, Ausgabe 5, S. 26-29.

Kloimüller, I.(2016): Rehabilitation and return to work; analysis report on EU and Member States policies, strategies and programmes, Bilbao: European Agency for Safety and Health at Work.

Kloimüller, I. (2015): Betriebliche Gesundheitsförderung – ein wichtiger Baustein zur Erhaltung von Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit, Wien: WEKA-Verlag.

Kloimüller, I. (2015):  Generationenmanagement - eine produktive Arbeitswelt für alle Generationen schaffen, Wien: Weka-Verlag.

Kloimüller, I. und Czeskleba, R. (2013): Systematizing interventions to maintain and promote work ability in order to prolong work life, in: Work, Well-being and Wealth, Conference Abstracts, S. 42.

Kloimüller, I. (2013): Systematizing interventions and measures to promote work ability, in: Barents Newsletter on Occupational Health and Safety, Band 16, S. 78-80.

Schwanke, Ch., Racher, K. und Kloimüller, I. (2013): Leitfaden für die Entwicklung von regionalen Gesundheitsförderungsprojekten, St. Pölten: BgA "Gesundes Niederösterreich".

Kloimüller, I. und Czeskleba, R. (2013):  "Fit für die Zukunft – Arbeitsfähigkeit erhalten" - Das Bautagebuch für das Haus der Arbeitsfähigkeit, Wien: Eigenverlag Pensionsversicherungsanstalt.

Kloimüller, I., Klausz, G. und Czeskleba, R. (2012): Das Haus der Arbeitsfähigkeit bauen - Eine Bauanleitung um Arbeitsfähigkeit zu erhalten und zu fördern, Wien.

Kloimüller, I., Gabriel, T., Schurian, S., Riedler, B. und IGB (2012): Mobbing: Leitfaden zur Prävention und Intervention, 2. Aufl., Band 7, Wien: GÖG und FGÖ.

Kloimüller, I. (2011): "Fit for the Future" - the Austrian Program to Maintain Work Ability, in: Nygard, C.-H., Savinainen, M., Kirsi, T. und Lumme-Sandt, K. (Hrsg.): Age Management during the Life Course - Proceedings of the 4th Symposium on Work Ability, Tampere: Tampere University Press, S. 288-295.

Czeskleba, R. und Kloimüller, I. (2011): Life Balance, in: ISW (Hrsg.): WISO - Wirtschafts- und Sozialpolitische Zeitschrift des ISW, Heft 3, Linz: Institut für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, S. 189-201.

Kloimüller, I. (2011): Fit für die Zukunft - Arbeitsfähigkeit erhalten - ein Programm von Allgemeiner Unfallversicherungsanstalt (AUVA) und Pensionsversicherungsanstalt (PVA) in Österreich, in: Giesert, M. (Hrsg.): Arbeitsfähig in die Zukunft. Willkommen im Haus der Arbeitsfähigkeit, Hamburg: VSA Verlag, S. 45-51.

www.ifa-kaernten.at

Kloimüller, I. (2011): Life Balance: Balance von Arbeit und Privatleben als Thema von Diversity Management, in: Pauser, N. und Wondrak, M. (Hrsg.): Praxisbuch Diversity Management, Wien: facultas Verlag.

Bruckner, H., Czeskleba, R., Heider, A., Hoffmann, P., Kloimüller, I. und Schneeberger, K. (2010): Erfolgsfaktor gesunde Arbeit: Arbeitswissenschaftliche Fakten für die betriebliche Praxis, Wien: ÖGB Verlag.

Kloimüller, I. (2010): Demographic change in the world of work: Challenges for prevention, in: Demography and Prevention of the Special Commission on Prevention of the International Social Security Association, S. 35-37.

Kloimüller, I., Karazman, R., Gabriel, T. und Domburg, E. (2008): Generationen-Management. Generationengerechte Arbeitswelt - produktives Älterwerden im Arbeitsprozess und wie es gelingen kann!, Wien: EURAG Österreich.

Kloimüller, I., Karazman, R. und Geissler, H. (1997): Der Arbeitsbewältigungsindex - globales Instrument der betrieblichen Gesundheitsförderung, in: Dür, W. und Pelikan, J. (Hrsg.): Gesundheitsförderung regional - Projekte aus den österreichischen Bundesländern, Wien: Facultas Verlag.

Karazman, R., Geissler, H., Kloimüller, I. und Winker, N. (Hrsg.) (1995): Betriebliche Gesundheitsförderung für älter werdende Arbeitnehmer, Gamburg: Verlag für Gesundheitsförderung G. Conrad.

Karazman, R., Geißler, H. und Kloimüller, I. (1995): Work Ability Index. Arbeitsbewältigungsindex, erste deutschsprachige Ausgabe, Helsinki:  Finnisches Institut für Arbeitsmedizin.

[Add text here]

[Add text here]

Seitenanfang